Wie misst eine Smartwatch Ihren Blutzucker?

0 Kommentare

Smartwatches sind in den letzten Jahren zu einem aufstrebenden Smart-Wearable-GerĂ€t geworden. Es kann jederzeit und ĂŒberall eine Verbindung zum Telefon herstellen und Gesundheitsdaten ĂŒberwachen. Dazu gehört die Funktion von Smartwatches zur Blutzuckermessung , mit der sich der Blutzuckerspiegel problemlos ĂŒberwachen und das Gesundheitsmanagement weiter verbessern lĂ€sst.

Intelligente Uhren werden durch nicht-invasive Technologie erreicht. Eine Technologie namens optischer Sensor in der Smartwatch. Der optische Sensor kann LED-Licht von der OberflĂ€che zur HautoberflĂ€che ĂŒbertragen. Nachdem das Licht auf der Haut reflektiert und gestreut wurde, wird das reflektierte Lichtsignal ĂŒber die Kamera in ein elektrisches Signal umgewandelt, um den Blutzuckerwert weiter zu ermitteln.

Auch die Genauigkeit der Blutzuckermessung von Smartwatches wurde ĂŒberprĂŒft und zertifiziert. Es wird berichtet, dass nach der FDA-Zertifizierung der von einigen Smartwatches gemessene Blutzuckerspiegel und der Wert des BlutzuckermessgerĂ€ts eine sehr hohe Übereinstimmung aufweisen. Dies zeigt, dass die Blutzuckermesstechnologie von Smartwatches ausgereift ist und eine gewisse klinische Bedeutung hat, die zur UnterstĂŒtzung vieler Krankheiten wie der Diagnose und Behandlung von Diabetes eingesetzt werden kann.

Wenn Sie Smartwatches zur tĂ€glichen Blutzuckermessung verwenden, mĂŒssen Sie einige Probleme beachten. Halten Sie sich zunĂ€chst so sauber wie möglich, bevor Sie die Messung durchfĂŒhren, um eine BeeintrĂ€chtigung der Messergebnisse durch Staub auf der HautoberflĂ€che zu vermeiden. Zweitens ist es wĂ€hrend des Messzeitraums notwendig, eine normale Sitz- oder Stehposition wie bei einem BlutzuckermessgerĂ€t beizubehalten, um Störungen durch die Messdaten zu vermeiden. Aufgrund individueller Unterschiede wird schließlich bei der Verwendung von Smartwatches der Blutzucker zur Kombination persönlicher physiologischer Merkmale und Krankengeschichte sowie von Ärzten fĂŒr die Behandlung und Behandlung verwendet.

Zusammenfassend lÀsst sich sagen, dass die Messung des Blutzuckerspiegels mit Smartwatches eine nicht-invasive Messmethode ist, die auf optischer Sensortechnologie basiert und eine hohe Genauigkeit und eine gewisse klinische Bedeutung aufweist. Das Aufkommen von Smartwatches hat den Komfort und die Intelligenz eines gesunden Managements weiter verbessert und bringt mehr Menschen gesunde Aufmerksamkeit und Garantie.

Kaufen Sie hier die Findtime-BlutzuckermessgerÀt-Smartwatch-Kollektion:
https://www.findtimewatch.com/collections/blood-glucose-monitor-watch

Hier sind mehrere Smartwatches zur Blutzuckermessung bei Findtime:

Findtime Smartwatch S1

Findtime Smartwatch S1

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprĂŒft
Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Diese E-Mail wurde registriert!